Technik & IT – Tipps und Tricks

Beiträge mit Schlagwort ‘Microsoft’

Projekt: Multipoint Server


Eines meiner liebsten Themen ist der Multipoint Server (2011 bzw. 2012).

Inhaltsverzeichnis

  1. Inhaltsverzeichnis & Was ist der Multipoint Server?
  2. Multipoint Server Aufbau
  3. Systemanforderungen und sonstige Anmerkungen
  4. Installation & Einrichtung

1.Was ist der Multipoint Server?

Der Multipoint Server ist ein speziell entwickelter Server von Microsoft, welcher für Bildungseinrichtungen optimiert wurde. Eigentlich diente dieser vor allem in Entwicklungsländer als kostengünstige Möglichkeit den Schülern einen Rechner zur Verfügung zu stellen. Mittlerweile erweist er sich durch viele Verbesserungen zu einem Allzweckserver. Es können ca. 16-20 Stationen an einen Multipoint Server angeschloßen werden. Eine Station besteht dabei aus Maus, Monitor und Tastatur. Der Anschluss erfolgt dabei direkt an den Server, hierzu werden USB-Hubs und entsprechend viele eingebaute Grafikkarten benötigt; bzw. über spezielle Thin Clients über LAN.

Advertisements

Tipp: Microsoft Mouse without Borders


Ich weiß ja nicht wer bei Microsoft für das Marketing verantwortlich ist, aber hier haben sie definitiv geschlafen.

Microsoft Mouse without Borders (zu deutsch: Maus ohne Grenzen) ist ein kleines, kostenloses Programm, welches im Rahmen von The Garage entwickelt worden ist. Es bietet die Möglichkeit mit einer Maus mehrere Computer zu steuern, d.h. man kann mit seiner normalen Maus auf dem Laptop arbeiten und auf dem nebenstehenden PC, ohne die Maus umzustecken. Außerdem können so Dateien schnell und einfach von einem Desktop auf den Anderen “rübergezogen” werden.

Die Installation ist relativ simpel, das Programm vergibt ein eigens generiertes Passwort mit dem ihr bis zu vier weitere Computer anschließen könnt. Die Kommunikation zwischen den Geräten läuft über ein Netzwerk.

Probiert es einfach mal aus.

Downloadlink

%d Bloggern gefällt das: